Geschichte am Handgelenk

Einzigartige Manufakturarbeit

YORK ist die Luxusmarke, die erlesene Kunden weltweit mit außergewöhnlichen Uhren, Schmuckstücken und Accessoires aus feinsten Materialien adelt. Basierend auf seiner 900 Jahre alten Familiengeschichte, entwirft York Prinz zu Schaumburg-Lippe limitierte Serien die wahre Geschichte erzählen.

Fürstin Juliane

Kultur und soziales Engagement

Sie war als einzige weibliche Regentin des Hauses Schaumburg-Lippe (1787-1799) ihrer Zeit voraus. Sie setzte sich gegen die Besetzung ihres Landes nach dem Tode ihres Gemahls zur Wehr und gilt als die eigentliche Begründerin des Kurortes Bad Eilsen. Auf ihre Veranlassung schrieb ihr Leibarzt Dr. Bernhard Christoph Faust seinen Gesundheitskatechismus, der in den Schulen verteilt wurde. Das einzigartige Volksbuch fand einen derartigen Anklang, dass es in fast alle Sprachen Europas übersetzt wurde. Unter Juliane zeichnete sich die Residenz Bückeburg durch eine wahrhaft vornehme, feine Bildung und Geschmack verbreitende Hofhaltung aus. Die schon durch den Grafen Wilhelm gegründete und unter der Leitung von Johann Christoph Friedrich Bach stehende Hofkapelle gelangte unter der musikverständigen Gräfin zu einer eigenen Berühmtheit.

Die Schmuckkollektion ist Fürstin Juliane gewidmet: einer zeitlos modernen Frau.

Zur Schmuckkollektion